Palo Santo Harz

Palo Santo Harz

Palo Santo Harz


RARITÄT! Das Palo Santo Harz ist die weitaus seltenere Variante zum Räuchern des Palo Santo Holzes. Seine Rauchbotschaft ist kraftvoller als die des Holzes und nimmt Raum ein.



9,50 € *
Inhalt: 20 Gramm (47,50 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • HAR-PS-1000
  • warm, lieblich, balsamisch, bezaubernd, tropisch, süßlich, leicht nach Kokos duftend
  • stark reinigend, innere Balance und Harmonie, Geborgenheit, entspannend, Geborgenheit, stimmungsaufhellend, Seelenbalsam
  • täglich für Räucherzeremonien zu Reinigung, Opfergabe, Weihung, Dank, zur Entspannung, Beruhigung,
  • Peru, Ecuador
(lat. Bursera graveolens) "Palo Santo heißt übersetzt "Heiliges Holz". Eine seltenere und noch... mehr
Produktinformationen "Palo Santo Harz"

(lat. Bursera graveolens) "Palo Santo heißt übersetzt "Heiliges Holz". Eine seltenere und noch kostbare Variante des Palo Santo ist das "Palo Santo Harz".

Wir freuen uns sehr, diese Rarität jetzt glücklicherweise im Seelenrauch-Shop anbieten zu können.

Die Indigenen Bewohner Süd- und Mittelamerikas wenden das Palo Santo bereits seit Jahrtausenden gezielt an, um Negative Energien auszulösen und Guten Energien einen Raum zu bieten. Die Rauchbotschaft des Palo Santo kommt süßliche und uns leicht an Kokos erinnert daher..

Das Palo Santo - ob als Harz oder als Holz - ist eines der am stärksten reinigenden Mittel, die wir kennen.

Der Legende nach war am Anbeginn der Zeit ganz Südamerika von unzähligen Dämonen bevölkert und hat das "Große Geheimnis" erschuff das "Heilige Holz", um die Menschen von dieser Plage zu befreien.

Wir benutzen das Palo Santo für Räucherzeremonien, zur Beruhigung und Entspannung, für Reinigungs- und Dankesrituale. Das Heilige Holz - in Form des Harzes oder eben auch das Holz selbst - kann dabei alleinstehend oder auch in einer Räuchermischung sehr passend verwendet werden.

Unser Heiliges Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft einer kleinen Manufaktur in Ecuador. Hier werden keinerlei Bäume gefällt, um schnell an das wertvolle Holze zu kommen. Vielmehr werden gefallene Hölzer verwendet, die nach dem natürlichen Lebensende eines Palo Santo Baumes nach etwa 40 Jahren noch weitere 10 Jahre am Boden belassen werden, bis diese Hölzer gesammelt und verarbeitet werden.

Unser ecuadorianisches Palo Santo zeichnet sich durch einen sehr feinen und leichten Duft aus.

Generell aber wächst der Palo-Santo-Baum in den Wäldern Mittel- und Südamerikas, überwiegend aber in  Ecuadors und Peru.

Wir bieten im Seelenrauch-Shop auch dieses wundervolle Holz in Form von fingerdicken und ca. 12 cm lange Stäbchen an. Diese "Stäbchen" werden in Handarbeit mit Macheten zurechtgehauen.

 

Unser Kommentar zu "Palo Santo Harz"
Palo Santo ist einer der wenigen Räucherstoffe die von nahezu jedem Menschen als grundsätzlich angenehm und leicht empfunden werden. Damit kann man nichts verkehrt machen. Palo Santo passt im Grunde immer.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Palo Santo Harz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen